Helle Helle

Wenn Du magst

Roman

Übersetzt von Flora Fink

180 Seiten | Gebunden

€ (D) 22,– | sFr 29,– | € (A) 22,60

ISBN 978 3 03820 034 5

Lieferbar | Bestellen

1

Beschreibung

Es ist Ende Oktober, und Roar nutzt bei ei­ner Tagung auf dem Lande die Gelegenheit und geht das erste Mal in seinem Leben joggen. Die Schuhe dazu hat er in einem Geschäft aus dem Korb gezogen und in der Eile nicht bemerkt, dass sie verschiedene Größen haben. Als Erstes läuft er sich eine schmerzende Blase. Unterwegs verläuft er sich und trifft auf eine ebenfalls joggende Frau, die sich auch verlaufen hat. Gemeinsam probieren sie die unterschiedlichsten Wege aus, ohne Erfolg.
Helle Helle schildert in ihrem neusten Roman, wie aus einer einfachen Alltagssituation eine beklem­ mende Extremsituation wird, die zwei Fremde zu­ sammenführt.

Zusätzliche Informationen

Größe12,00 × 19,50 cm

Pressestimmen

»Helle Helle überzeugt mit einem magischen kleinen Roman über zwei Menschen, die beim Joggen die Orientierung verlieren.«
Bernadette Conrad, Neue Zürcher Zeitung

»Was mir bei diesem Buch sehr gut gefällt und überhaupt bei Helle Helle so gut gefällt … ist, dass sie Leuten eine Stimme gibt, die eigentlich keine haben.«
Peter Urban-Halle, SWR2

»Helles Geheimnis ist die Sprache – minimalistisch, bis zur Schlichtheit vereinfacht und von mattglänzender Melancholie.«
Ruth Bender, Hannoversche Allgemeine Zeitung

»So geht Suspense aus Skandinavien à la Helle Helle: ganz ohne zerstückelte Leichen, kaputte Polizisten oder krude Verschwörungstheorien.«

»Helle Helle erzählt kristallklar.«
Die Welt